Claudias Basteleien,  Falzbrett-Scoring Board,  Scrapbook

Scrapbook Nr. 3

Hallo ihr Lieben!

Ich habe heute für euch ein neues Scrapbook. Vielleicht dient es euch als Inspiration für euer eigenes Werk.

Für alle, die nicht wissen wofür man ein Scrapbook benutzt:

Ein Scrapbook ist ein Fotoalbum der besonderen Art und besonders geeignet als wertvolles Geschenk für Hochzeiten, Taufen zur Geburt etc. Man füllt es mit Fotos, Sprüchen und Verzierungen. Die Integrierten Tags, Wasserfall-und Ziehkarten etc. dienen als Fläche für Bilder und Sprüche und werde so zu einem interaktiven Album, zu einem wunderschönen Erlebnis.

Und hier ist es: (Leider waren die Lichtverhältnisse nicht so gut, als die Fotos gemacht wurden, die Farben kommen dadurch leider nicht so gut zur Geltung, beim nächsten mal werde ich darauf achten)

 

Die 1. Seite: Hier haben ich 3 Taschen eingebaut,

mit herausnehmbaren Tags in verschiedenen Größen

Die 2. Seite:

Mit Tags in Registerkartenform

Und einer integrierten Accordian-Card mit Herzverschluß

Das ist die 3. Seite:

Hier habe ich auch einen kleinen Trick eingebaut, wenn man an dem „Nippel“ zieht klappt sich die Wasserfallkarte auf.

Also: Immer schön den Nippel durch die Lasche ziehen 😉

Auf dem linken Teil der Seite sind wieder 2 herausnehmbare Tags angebracht worden

Hier können wir uns die Wasserfallkarte von der Nähe betrachten

Wie der Mechanismus funktioniert könnt ihr auf dem Video sehen, dass ich euch unten verlinken werde.

Auf der 4. Seite habe ich eine ganz normale Klappkarte eingebaut:

So sieht sie aufgeklappt aus:

Auf der 5. Seite findet man eine Ziehkarte:

Wir haben gelernt, wenn wir an einem Nippel ziehen, dann bewegt sich etwas 😉

Richtig…..wenn wir an dem unteren Tag ziehen, kommt gleichzeig auch oben einer zum Vorschein

Auf der 6. Seite finden wir 2 Mini-Klappalben

Hier nochmal näher betrachtet:

Verschlossen habe ich sie mit einem kleinen Klettverschluss

Ebenso bei dem Unteren:

Das ist die 7. und letzte Seite

Hier gibt es nochmal eine Tasche mit 4 großen Tags

Das Buch von hinten:

Der Rücken:

Hier nochmal die Front:

Die beiden kleinen Rahmen:

 

Und die Verzierung mit Federn und Schleife:

 

 

Hier ist das Tutorial, nach dem ich mein Scrapbook gestaltet habe:

Ich wünsche euch ganz viel Inspiration….Bis Bald…..Eure Claudia

Deine Meinung zu diesem Thema:

%d Bloggern gefällt das: